Schulung NOVA AVA - Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und Kostencontrolling

Die Teilnehmer/-innen sollen am Ende der 2-tägigen Schulung Einstellungen im Dashboard und in der eigenen Organisation vornehmen und ihre Projekte und Leistungsverzeichnisse sicher verwalten können. Darüber hinaus sollen sie Leistungsverzeichnisse erstellen, bearbeiten und ausgeben können und über die für die Ausschreibung wichtigen Kenntnisse (wie das Einladen von Bietern, die Angebotsprüfung und –Auswertung, die Verwendung des Preisspiegels oder die Bearbeitung von Terminen) verfügen.

Die Teilnehmer/-innen sollen den Vorgang der Auftragsvergabe sowie die LV-Abrechnung (Nachtragsmanagement, Leistungserfassung, Soll-Ist-Vergleich und das Erstellen von Prüfrechnungen) eigenständig in NOVA AVA durchführen und eine Kostenübersicht auf Basis von Katalogen (z.B. DIN 276) oder Leistungsverzeichnissen aufstellen können.

Diese Schulung richtet sich ausschließlich an Kunden der Südwestfalen-IT.

Inhalt der Schulung

Kennenlernen der Benutzeroberfläche

  • Dashboard Profileinstellungen, Layout, Widgets
  • Organisation Adressbuch, Kalender, Notizen, Suchfunktion
  • Projektverwaltung Erstellen, Kopieren, Verschieben, Archivieren, Löschen und Suchen von Projekten und LVs, Dokumentenmanagement

LV-Erstellung und –Bearbeitung

  • LV-Elemente (Bereiche, Positionen usw.) neu erstellen/aus anderen LVs kopieren Eigenschaften bearbeiten
    • Attribute (Bezugsposition, Eventualposition usw.)
    • Kostenteilung
    • Preisverzeichnis
    • Anlagen
  • Mengenberechnung
  • STLB-Bau-Positionen
  • LV neu nummerieren
  • Ausgabe: PDF, GAEB, DA11, Excel

Ausschreibung

  • Angebotscockpit
  • Bieter einladen
  • Termine bearbeiten
  • Ausschreibungsunterlagen
  • Fragenkatalog

Vergabe

  • Angebotsprüfung
  • Preisspiegel
  • Wertung
  • Auftrags-LV

Abrechnung

  • Nachträge Nachtragsleistungen Auftrags-Status ändern Nachtragsleistungen per GAEB importieren
  • Aufmaße Leistungserfassung Auftragnehmer zur Leistungsmeldung berechtigen DA11/X31-Import-Export
  • Soll-Ist Kosten- und Mengenkontrolle Prognose
  • Rechnungen Abschlags-, Teilschluss-, Schlussrechnungen, usw.

Kostenanalyse

  • Kostenübersicht auf Basis von Katalogen (z.B. DIN 276) oder Leistungsverzeichnissen

Voraussetzungen der Schulung

Kenntnisse im Umgang mit AVA-Softwares (jedoch nicht zwingend)

Unsere Teilnahmebedingungen

Preis pro Teilnehmer

640,00 € zzgl. MwSt

Dauer der Schulung

2 Tage
7 Stunden pro Tag

0 Termine

 Jetzt auf die Warteliste buchen!

Kategorie

Fachanwendung

Teilen

Facebook
LinkedIn
Twitter